Datenschutz

Das Minis­terium für Wis­sen­schaft, For­schung und Kultur (MWFK) des Landes Bran­denburg nimmt den Schutz Ihrer per­so­nen­be­zo­genen Daten sehr ernst. Wir möchten Ihnen mit dieser Daten­schutz­er­klärung daher einen Über­blick darüber geben, wie das MWFK den Schutz Ihrer Daten gewähr­leistet, welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden und wie sie ver­wendet werden.

Personenbezogene Daten

Per­so­nen­be­zogene Daten sind Infor­ma­tionen, die dazu genutzt werden können, Ihre Iden­tität zu erfahren. Dar­unter fallen Infor­ma­tionen wie Ihr Name, Adresse, Post­an­schrift, Tele­fon­nummer.

Infor­ma­tionen, die nicht mit Ihrer Iden­tität in Ver­bindung gebracht werden (wie zum Bei­spiel Anzahl der Nutzer der Seite), fallen nicht dar­unter. Sie können unser Online-Angebot grund­sätzlich ohne Offen­legung Ihrer Iden­tität nutzen.

Per­so­nen­be­zogene Daten werden erfasst, wenn Sie uns diese von sich aus mit­teilen, bei­spiels­weise wenn Sie mit uns in Kontakt treten. Dies ist erfor­derlich, um Ihr Anliegen bear­beiten zu können. Die uns auf diese Weise über­mit­telten per­so­nen­be­zo­genen Daten werden wir selbst­ver­ständlich aus­schließlich für den Zweck ver­wenden, zu dem Sie uns diese bei der Kor­re­spondenz zur Ver­fügung stellen. Eine Mit­teilung dieser Angaben erfolgt aus­drücklich auf frei­wil­liger Basis und mit Ihrer Ein­wil­ligung. Ent­spre­chende Angaben werden dabei auf besonders geschützten Servern in Deutschland gespei­chert. Der Zugriff darauf ist nur wenigen, für die tech­nisch-admi­nis­trative Betreuung der Server zustän­digen befugten Per­sonen möglich.

Anmeldungen via E‑Mail oder Formular

  • Vor- und Nachname
  • E‑Mail-Adresse
  • Art der Anmeldung (Teil­nahme / Men­toring)
  • Hoch­schule oder Insti­tution

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite aus dem Angebot der Lan­des­re­gierung Bran­denburg und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang in einer Pro­to­koll­datei gespei­chert. Diese Daten sind nicht per­so­nen­be­zogen; wir können also nicht nach­voll­ziehen, welcher Nutzer welche Daten abge­rufen hat.

Die gespei­cherten Daten werden nur zu sta­tis­ti­schen Zwecken aus­ge­wertet. Eine Wei­tergabe an Dritte findet nicht statt.

Dauer der Speicherung

Ihre Daten spei­chern wir nur solange sie für die zweck­be­zogene Ver­wendung erfor­derlich sind. Ihre Daten aus an uns gerich­teten Anfragen werden in Papier und/oder elek­tro­ni­scher Form gemäß der für die Auf­be­wahrung von Schriftgut gel­tenden Fristen auf­be­wahrt.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Wir ver­wenden Ihre per­so­nen­be­zo­genen Infor­ma­tionen nur innerhalb des Minis­te­riums für Wis­sen­schaft, For­schung und Kultur den Mit­gliedern des Orga­teams. Wir geben Ihre Daten nicht ohne Ihre aus­drück­liche Ein­wil­ligung an Dritte weiter. Soweit wir gesetzlich oder per Gerichts­be­schluss dazu ver­pflichtet sind, werden wir Ihre Daten an aus­kunfts­be­rech­tigte Stellen über­mitteln.

Webseiteanalyse

Die Nutzung des Web­an­gebots wird zu Zwecken der Web­sei­ten­op­ti­mierung mit­hilfe des Ana­ly­se­dienstes „Matomo“ aus­ge­wertet.

Bei der Nutzung des Inter­net­an­gebots werden soge­nannte Cookies ein­ge­setzt. Cookies sind kleine Text-Infor­ma­tions-Dateien, die von unserer Inter­net­seite gesendet und von Ihrem Browser während des Zugriffs auf Ihrem Com­puter abge­spei­chert werden. Sie können die Nutzung von Cookies unter­binden, indem Sie die Cookie-Funktion in Ihrem Browser deak­ti­vieren. Wenn Sie dies tun, können Sie jedoch gege­be­nen­falls nicht sämt­liche Funk­tionen des Inter­net­an­ge­botes der Lan­des­re­gierung Bran­denburg voll­um­fänglich nutzen. Wie Sie die Nutzung von Cookies unter­binden, ent­nehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Her­stellers.

Minderjährigenschutz

Kinder und Per­sonen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erzie­hungs­be­rech­tigten keine per­so­nen­be­zo­genen Daten an uns über­mitteln. Wir fordern keine per­so­nen­be­zo­genen Daten von Kindern an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.

Links zu Webseiten anderer Anbieter

Unser Online-Angebot enthält Links zu Web­seiten anderer Anbieter. Wir haben keinen Ein­fluss darauf, dass diese Anbieter die Daten­schutz­be­stim­mungen ein­halten.

Ihre Rechte

Ihnen stehen bei Vor­liegen der gesetz­lichen Vor­aus­set­zungen fol­gende Rechte nach Art. 15 bis 22 DSGVO zu:

Recht auf Aus­kunft, Berich­tigung, Löschung, Ein­schränkung der Ver­ar­beitung, auf Daten­über­trag­barkeit, Widerruf und Wider­spruch.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde:

Sie haben gemäß Art. 77 DS-GVO zudem das Recht, sich bei der Auf­sichts­be­hörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Ver­ar­beitung Ihrer per­so­nen­be­zo­genen Daten nicht recht­mäßig erfolgt.

Die Anschrift der zustän­digen Auf­sichts­be­hörde lautet:

Die Lan­des­be­auf­tragte für den Daten­schutz und für das Recht auf Akten­ein­sicht
Dagmar Hartge
Stahns­dorfer Damm 77
14532 Klein­machnow
Telefon: 033203- 356 – 0
Fax: 033203 – 356 – 49
E‑Mail: www.lda.brandenburg.de

Kontaktdaten

Sie erreichen uns unter fol­genden Kon­takt­daten:

Minis­terium für Wis­sen­schaft, For­schung und Kultur
Dor­tu­straße 36
14467 Potsdam

Telefon: 0331–866 4999
E‑Mail:  
www.mwfk.brandenburg.de

Kontaktdaten des behördlichen Datenschutzbeauftragten

Sie erreichen den behörd­lichen Daten­schutz­be­auf­tragten unter:

Daten­schutz­be­auf­tragter des Minis­te­riums für Wis­sen­schaft, For­schung und Kultur
Falk-Florian Hoene
Dor­tu­straße 36
14467 Potsdam
E‑Mail